Bedeutung gelbe Rosen - Was steckt dahinter? | Rosenlieb
Standardversand kostenlos ab 100 €
Osterspezial 15.04. - 24.04.2019
Qualitätsgarantie
Hotline 05921 - 8086-20

Bedeutung gelbe Rosen

Die gelbe Rose – im Zwiespalt der Gefühle

Gelbe Rosen und ihre Bedeutung zu erklären, ist nicht ganz einfach. Die verschiedenen gefühlsmäßigen Eigenschaften, die ihr zugeordnet sind, widersprechen sich teilweise, aber ist dies mit menschlichen Gefühlen nicht ähnlich?

Die gelbe Rose ist eine Besonderheit im Reich der Rosenfarben. In Anbetracht dessen, das Rosen schon seit Jahrtausenden gezüchtet werden, ist die gelbe Rose fast noch ein Kind oder zumindest eine Jugendliche. Der Hofgärtner des österreichischen Kaisers Maximilian II fand auf einer seiner Reisen nach Ungarn die Wildrose Rosa foetida und benannte sie „österreichische Wildrose“, nahm sie mit und führte sie nicht nur in Österreich ein, sondern auch in Holland und England. Das war im Jahr 1520. Es ist weltweit die einzige Wildrose, deren Blütenblätter zwei Farben aufweisen, meist ein helles Rot an den Blütenrändern, sowie ein intensives Gelb zum Blütenkelch hin. Diese Rosa foetida bildete die Grundlage für die heutigen gelben Rosen, die aus Kreuzungen der foetida mit anderen Sorten entstand. Bei insgesamt rund 5000 Jahren der Rosenzucht entsprechen „nur“ 500 Jahre, umgerechnet auf menschliche Lebensspannen, einem Kind oder einem Jugendlichen. Vielleicht ist es diese Jugendlichkeit, die die Bedeutung der gelben Rose so komplex erscheinen lässt.

 

Gelbe Rosen – Irrungen und Wirrungen, Glanz und Gloria

Die Anzahl der Bedeutungen, die der gelben Rose zugeordnet sind, ist groß genug, um daraus eine kleine Liste zu gestalten. Dabei sind die Widersprüche schon als erstaunlich anzusehen:

  • Reichtum
  • Kraft
  • Stärke
  • Versöhnung
  • Zusammenhalt
  • Untreue
  • Eifersucht
  • Verlorene Unschuld
  • Missgunst

 

All das wird in die gelbe Rose hineininterpretiert. Das macht die Sache durchaus kompliziert, zumal die Farbe Gelb für sich alleine weitere Bedeutungen besitzt, die größtenteils negativ zu betrachten sind. Gelb steht für Neid, Gier, Verrat, Dekadenz und Ketzerei. Glücklicherweise gibt es aber auch positive Deutungen der Farbe. Gelb symbolisiert stellvertretend für Gold die Ewigkeit. Gelb drückt Lebensfreude und Liberalismus aus. Letztlich ist Gelb eine Warnfarbe, die meist signalisiert, das etwas bevorsteht oder etwas nur eingeschränkt funktioniert.

Für diese Menge an Interpretationen kann die gelbe Rose selber nichts. Sie ist fraglos eine wunderschöne Blume, die für sich allein oder im Verbund mit andersfarbigen Rosen ein leuchtendes Bild der Fröhlichkeit abgibt.

 

Wann sind gelbe Rosen angebracht?

Aufgrund der Vielzahl an Emotionen und Bedeutungen, die mit einer gelben Rose zum Ausdruck gebracht werden können, erscheint es einfacher, anhand des Ausschlussverfahrens vorzugehen. Auf keinen Fall sollte eine gelbe Rose eine Liebesbezeugung begleiten. Auch auf einer Beerdigung wäre die gelbe Rose absolut fehl am Platze.

Für jeden anderen Anlass sind gelbe Rosen gern gesehene Mitbringsel. Nur eben nicht als Geschenk für eine Person, mit der eine Liebesbeziehung besteht, auch wenn der Anlass selbst nichts mit dieser Liebe zu tun hat. Das könnte schnell zu Missstimmungen in der Beziehung führen. Gerade Frauen besitzen ein feines Gespür für Ungereimtheiten wie auch einen ausgeprägten Sinn für Schönheit. Es könnte vereinfacht mit Cäsars Worten ausgedrückt werden: „Frauen lieben den Verrat (gelbe Rosen), aber nicht den Verräter.“

In diesem Sinne bietet sich die gelbe Rose als unverfängliches Geschenk am besten an, wenn nichts hineininterpretiert werden kann. Sich beispielsweise für die Einladung zum Abendessen bei der Frau des Hauses mit einem Strauß gelber Rosen zu bedanken, ist eine vorzügliche Idee, denn hier steht die Fröhlichkeit der Farbe Gelb im Vordergrund. Auch bei der Verabschiedung eines Kollegen in den Ruhestand sind gelbe Rosen hervorragend geeignet. Zur Eröffnung eines neuen Geschäftes gelbe Rosen zu überreichen, bedeutet den frisch gebackenen Unternehmern Kraft, Stärke und Reichtum zu wünschen.

Zu guter Letzt ist die gelbe Rose einfach eine sehr dekorative Blume, die sich als frisches, lebendiges Dekor in jedem Wohnungsstil sehr gut ausmacht. 

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.